• InkedDSCN5139_LI
Am 9.7. wurden wir zu einer Fahrzeugbergung auf der L8208 (Straße nach Pürbach) gerufen. Ein PKW Lenker wollte sein Fahrzeug vor der Baustellenabsperrung wenden und geriet dabei in den Straßengraben.

Beim Eintreffen der Feuerwehr befand sich der betagte Lenker noch im Fahrzeug. Nachdem ihm aus dem Auto geholfen werden konnte, wurde die Feuerwehr Gmünd mit einem Kran angefordert. Da das Fahrzeug vollflächig am Unterboden aufsaß bestand bei der Bergung mittels Seilwinde die Gefahr das Fahrzeug zu beschädigen. Mithilfe des Krans konnte das Fahrzeug wieder auf die Straße gestellt werden, das Ehepaar setzte die Fahrt selbstständig fort.

  • DSCN5176
  • InkedDSCN5168_LI