• image006
Ein aufmerksamer Spaziergänger entdeckte einen auslaufenden Dieselbehälter und verständigte somit die FF-Hoheneich.

Nach Begutachtung entschied ABI Dominik Krenn den Dieselbehälter

mithilfe des Radladers der Marktgemeinde Hoheneich anzuheben und dann den bisher ausgelaufenen Diesel zu binden. Weiters bauten wir einen Auffangbehälter mithilfe einer Plane und Kanthölzern. Dadurch stellten wir sicher, dass der Diesel nicht in die umliegende Braunau oder in den wenige Zentimeter entfernten Kanal gelangt.

Im Einsatz standen 11 Mann, das HLF 2 und der neue LAST. Außerdem waren zum ersten Mal die neuen Helme im Einsatz, welche wir am Wochenende von der Freiwilligen Feuerwehr Frankenburg abgeholt haben.

  • image004
  • image001
  • image003
  • image005
  • image002