• IMG-20180518-WA0013
Vergangenen Freitag wurden wir gegen 18:15 Uhr zu einem Wohnungsbrand nach Gmünd gerufen.

Am Einsatzort eingetroffen bot sich folgende Lage: Aus einem Fenster im fünften Geschoss eines Wohnhauses schlugen Flammen, aus anderen Fenstern war Rauchaustritt zu erkennen. Bereits auf der Anfahrt rüstete sich ein Trupp mit Atemschutz aus um danach als Reservetrupp vor dem Wohnhaus in Stellung zu gehen. Außerdem bereitete unsere Mannschaft eine zweite Löschleitung als Reserve vor. Währenddessen wurde von der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Gmünd eine Teleskopmastbühne in Stellung gebracht um die Löscharbeiten von außen zu Unterstützen.
Nach dem Ablöschen der Flammen durch einen anderen Atemschutztrupp betrat unser Trupp die Wohnung um Nachlöscharbeiten durchzuführen und die Wohnung für das Absaugen des Löschwassers vorzubereiten. Die anfängliche Befürchtung, dass sich noch Personen in der Wohnung befinden könnten, stellte sich zum Glück als falsch heraus. Vorsorglich wurde das komplette Wohnhaus evakuiert.

Nach rund zwei Stunden war der Einsatz für uns beendet und wir konnten wieder in unser Feuerwehrhaus einrücken. Wir rückten mit elf Mann und zwei Fahrzeugen zu diesem Brandeinsatz aus.

Mehr zu diesem Einsatz finden Sie auf der Homepage der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Gmünd.

Herzlichen Dank für die zur Verfügungstellung einiger Fotos an die FF Stadt Gmünd!

  • DSCN4026
  • DSCN4032
  • DSCN4021
  • DSCN4012
  • DSCN4005
  • DSCN4018
  • BE_18052018_059
  • BE_18052018_037
  • BE_18052018_049_1