Mai 18, 2024

Jugendlager

Landestreffen der NÖ Feuerwehrjugend

Einmal im Jahr, in der ersten Juliwoche von Donnerstag bis Sonntag, verwandelt sich Niederösterreich in einen Schauplatz voller Begeisterung, Teamgeist und Aufregung. Das Landestreffen der NÖ Feuerwehrjugend steht bevor und verspricht den jungen Feuerwehrleuten vier unvergessliche Tage. Hier kommen alle Jugendgruppen aus dem ganzen Bundesland zusammen, um im Einzel- und Gruppenbewerb um ihre Abzeichen zu kämpfen. Doch das Jugendlager ist weit mehr als ein Wettkampf – es ist das absolute Highlight für die Feuerwehrjugend.

Der Einzel- und Gruppenbewerb steht im Mittelpunkt des Jugendlagers. Hier haben die Jugendlichen die Möglichkeit, ihre feuerwehrtechnischen sowie sportlichen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Kinder von 10 – 12 Jahren können den Einzelbewerb in Bronze und Silber absolvieren. Die 13 – 15 Jährigen messen sich mit anderen Jugendlichen beim Gruppenbewerb. Auch hier gibt es die Wertungen Bronze und Silber. Doch unabhängig von den Ergebnissen steht der Gedanke des Fairplays und der Kameradschaft im Vordergrund.

Natürlich kommt aber auch der Spaß nicht zu kurz. Das Landestreffen der NÖ Feuerwehrjugend bietet ein abwechslungsreiches Programm mit zahlreichen Freizeitaktivitäten. Ob bei abenteuerlichen Spielen, Wasserschlachten, Erlebniswanderungen oder unterhaltsamen Abendveranstaltungen – die jungen Feuerwehrleute erleben unvergessliche Momente, die sie noch lange begleiten werden. Das Jugendlager ist ein Ort, an dem Erinnerungen geschaffen werden, die ein Leben lang halten.

Ablauf:

1. Tag – Donnerstag: Anreise, Zeltaufbau, Einzelbewerb

2. Tag – Freitag: Gruppenbewerb

3. Tag – Samstag: Gruppenbewerb, Besuchertag, Fire Cup

4. Tag – Sonntag: Siegerverkündung, Zeltabbau, Heimreise

Mehr Infos: noe122

Impressionen des 49. Landestreffen der NÖ Feuerwehrjugend:

50. Landestreffen der NÖ Feuerwehrjugend: 4.-7. Juli 2024 in Ruprechtshofen (Bez. Melk)